FÖRDERVEREIN
PAUL-GERHARDT-KIRCHE LEIPZIG-CONNEWITZ e.V.

Aktuelles | Satzung | Beitritt | Kontakt | Datenschutz | Archiv
Paul-Gerhardt-Kirche | Kirchgemeinde Connewitz-Lößnig

Aktuelles

Kirchweinverkostung beim Straßenfest 2012 Einladung zur Mitgliederversammlung am 11. November 2018 – zehn Jahre Förderverein

Liebe Vereinsmitglieder,

auch wenn durch den verschobenen Termin nicht alle dabei sein konnten, die gern dabei gewesen wären – das Aufziehen und Montieren des Giebelkreuzes hat wunderbar geklappt!  Das Foto zeigt ein wenig von der Präzision, die beim freihändigen Bohren des Lochs für die alle Steinteile zusammenhaltende, interne Eisenstange erreicht wurde. Nun ist das künstlerische Geschick von Steinmetz Kannegießer gefragt, die Gewandfalten an den Bestand anzupassen. Am Ende haben wir nun ein Kreuz an der Stelle, wo es scheinbar schon immer gestanden hat: Man denkt gar nicht, dass es mal nicht da war.

Die Losung aus Jeremia 9 vom Tag des Giebelkreuz-Aufzugs verweist letztlich ja auch aufs Kreuz: „So spricht der HErr: Ein Weiser rühme sich nicht seiner Weisheit, ein Starker rühme sich nicht seiner Stärke… Sondern wer sich rühmen will, der rühme sich dessen, dass er klug sei und mich kenne.“ Das Kreuz zeigt uns immer wieder, dass Gottes Kraft eben nicht nur in den Glücksmomenten „gelingenden Lebens“ spürbar wird, sondern auch und gerade dort, wo wir mit Schmerz, Trauer und Tod zu kämpfen haben. Und damit verweist es uns immer wieder auf die, die unsere Hilfe und unsere Zuwendung brauchen.

Nach diesen aktuellen Zeilen erlaube ich mir, Sie zur diesjährigen

Mitgliederversammlung am 11.11.18 um 18 Uhr in den Vorsaal des Paul-Gerhardt-Hauses

herzlich einzuladen. Wir können in diesem Jahr ja bereits auf zehn (!) Jahre gemeinsamen Wirkens zum Wohl unserer Kirche zurückblicken, und das wollen wir am 11.11. auch gebührend tun – schon hier ein herzliches Dankeschön allen, die diesen Weg mitgegangen sind und zu einem Erfolg haben werden lassen!

Unser Vorschlag zur Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

  • Begrüßung / Tagesordnung
  • Tätigkeitsbericht des Vorstands, mit Aussprache
  • Bericht der Rechnungsprüfer
  • Entlastung des Vorstands
  • Martinsgansessen
  • Zehn Jahre Verein – Rückblick und Ausblick

Für das traditionelle Martinsgans-Essen erbitten wir dringend Ihre Anmeldung bis zum 04.11.18, entweder per E-Mail unter verein@kirche-connewitz.de oder per Telefon, damit wir einigermaßen kalkulieren können.

Weitere Termine in der nächsten Zeit: 

  • 15.12.18 Weihnachten im Werk 2 (Stand gemeinsam mit dem Kindergarten);
  • 27.03.19 Mitgliederversammlung zur Entlastung (steuerlich notwendig).

Viele Grüße

Christoph Reichl

 

Anmerkung: Der bisherige Bauablauf ist detailliert in Wort und Bild auf der Website der Kirchgemeinde beschrieben.

 


Strassenfest 2018Strassenfest 2018

27. Straßenfest am 27. Mai 2018
war ein voller Erfolg!

Auch in diesem Jahr hat unser Verein zum Straßenfest einen Stand betrieben, wie in den letzten Jahren wegen der Turmeuro-Kassierung vor dem südöstlichen Nebeneingang platziert, dem aber wegen der aktiven Baumaßnahmen (Putzabhacken) ein Sicherheitstunnel vorgelagert war.

Schwerpunkt der jetzigen Bauetappe (genauere Informationen HIER) sind das Kirchendach und der Putz, deshalb haben wir uns als Verein das Ziel gesetzt, die denkmalgerechte Sanierung der Dachgauben finanziell zu tragen bzw. zu stützen. Dazu war extra der "Nachbau" einer begehbaren Dachgaube aufgebaut worden, aus der man herausschauen und sich fotografieren lassen konnte.

"Nebenbei" haben die Vereinsmitglieder, die den Stand betreuten, unseren alten und auch schon den neuen Kirchwein sowie unsere beiden (!) Bücher (hierzu siehe unten) angeboten und verkauft. So kam fast ein halber Tausender zusammen, der nun die Sparbüchse des Vereins zugunsten der Kirchensanierung weiter füllen hilft.

Ein paar Fotos, die allerdings am noch nicht so belebten frühen Vormittag geschossen wurden (am Nachmittag gab es ein lebhaftes Gewusel), sind hier angefügt.

Strassenfest 2018Strassenfest 2018Strassenfest 2018

Strassenfest 2018Strassenfest 2018Strassenfest 2018

 

Genießen und Erhalten - Benefiz-Wein zur Erhaltung der Paul-Gerhardt-Kirche

Kirchweinverkostung beim Straßenfest 2012Zum Straßenfest rund um die Paul-Gerhardt-Kirche Leipzig-Connewitz und zu anderen Gelegenheiten wird regelmäßig auch unser Paul-Gerhardt-Kirchwein zugunsten der Kirchensanierung angeboten.

Mit dem Kauf jeder Weinflasche unterstützen Sie die Erhaltung dieses Gotteshauses!

Aber auch auch unabhängig von Festen und Feiern können Sie die Sanierung der Paul-Gerhardt-Kirche auf diese angenehme Weise unterstützen, indem Sie

  • eine entsprechende Bestellung ausfüllen,
  • uns diese per Email an verein@kirche-connewitz.de, Post oder durch Einwerfen in den Vereinsbriefkasten am Paul-Gerhardt-Haus (Selneckerstr. 7) zustellen
  • und den fälligen Betrag auf das Vereinskonto überweisen.

Wir setzen uns dann wegen der Zustellung bzw. Abholung mit Ihnen in Verbindung.

Zur Auswahl stehen ein trockener Weißwein und ein trockener Rotwein zum Preis von 6 Euro je Literflasche.

Die Weine stammen aus Spanien und sind aus Trauben in ökologischem Anbau entstanden. Bei der Auswahl und beim Bezug des Weines sowie beim Entwurf des Kirchwein-Etiketts sind wir in dankenswerter Weise von BioMare unterstützt worden. Auch wir selbst - die Mitglieder des Vorstands - trinken diesen Wein gern.

Das Bestellformular können Sie hier als pdf-Datei oder als Word-Datei herunterladen zum Ausdrucken bzw. Ausfüllen.

Sehr zum Wohl!

Ihr Vorstand des Fördervereins Paul-Gerhardt-Kirche

 

KirchbaubroschüreKirchbaubroschüreZwei Bücher unseres Vereins erhältlich!

Schon länger im Angebot ist eine 60-seitige, reich bebilderte A4-Broschüre mit Beiträgen von Vorstandsmitglied Wolfram Herwig und Pfr. i.R. Dr. Johannes Herrmann, Kirchenhistoriker und langjähriger Pfarrer an der Paul-Gerhardt-Gemeinde. Sie ist eine erweiterte und neu gestaltete Fassung der zum 100. Jubiläum der Kirchweihe im Jahre 2000 herausgegebenen Broschüre, in deren Mittelpunkt die Geschichte des Baus der neuen Kirche in Connewitz steht. Die Broschüre ist ein Muss für alle an der Geschichte dieses Bauwerks, des Stadtteils Connewitz oder seiner Kirchgemeinde Interessierten! Sie eignet sich auch sehr gut als Geschenk für Menschen, die mit Connewitz und unserer Kirchgemeinde verbunden sind.

NEU! Zum Straßenfest 2018 ist von den Vorstandsmitgliedern Wolfram Herwig und Christoph Reichl eine gelungene Zusammenfassung von 22 Jahren Gemeindeblatt-Geschichte als Buch im A5-Format herausgegeben worden unter dem Titel "22 Jahre Gemeindenachrichten - Oktober 1995-März 2018". Dort werden alle 135 Titelseiten mit den dazugestellten Betrachtungen wiedergegeben, dazu drei besondere Gemeindeblattausgaben komplett, und schließlich ist aus all den Heften eine stichpunktartige Gemeindechronik durch diese 22 Jahren zusammengestellt und angefügt worden. Dieses Buch ist besonders für Menschen, die mit dieser Kirchgemeinde verbunden sind und vielleicht in diesen Jahren zur Gemeinde gehört haben, von Interesse.

Die Bücher können zum Preis von je 10 Euro beim Vereinsvorstand und im Pfarramt der Kirchgemeinde erworben werden; in diesem Preis ist eine Kirchbauspende in Höhe von 5 Euro enthalten.

Auf Wunsch werden das Buch bzw. die Broschüre auch per Post versandt, dann kommen die Portokosten hinzu. In diesem Fall senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Aktuelles | Satzung | Beitritt | Kontakt | Datenschutz | Archiv
Paul-Gerhardt-Kirche | Kirchgemeinde Connewitz-Lößnig